Musik an der Johanneskirche in Heidelberg-Neuenheim
  aktuell Termine Rückblick Projekte Anreise Service Benutzungsbedingungen Impressum Datenschutz

Rückblick Kirchenjahr 2018

zum aktuellen Rückblick


Sonntag, Ewigkeitssonntag, 25. 11. 2018, Johanneskirche
10:00 Uhr:
Kantatengottesdienst – Kantate zum Mitsingen:
J. S. Bach: „Wachet auf, ruft uns die Stimme“, BWV 140
Cornelia Winter, Sopran; Terry Wey, Tenor; 
Timothy Sharp, Bass;
Kantorei und Gäste, Beate Rux-Voss, Leitung



1. Advent, Sonntag, 2. 12. 2018, Johanneskirche
10:00 Uhr:
Singgottesdienst mit dem Kinderchor
Einführung des neuen Landeskirchlichen Anhangs zum Evangelischen
Gesangbuch.
Anschließend Essen im Gemeindehaus.


Sonntag, 11. 11. 2018, Johanneskirche
19:00 Uhr
Grands motets – Königliche Kirchenmusik aus Versailles
Zum 350. Geburtstag von François Couperin
François Couperin: Laudate pueri Dominum
Jean-Baptiste Lully: Te Deum
Michel-Richard Delalande: Jubilate Deo
Jean-Cassanéa de Mondonville: De Profundis
Marc-Antonie Charpentier: Prélude aus den „Te deum“
Solisten: Lisa Stör (Sopran), Matthias Lucht (Alt), 
Sören Richter (Tenor), Michael Roman (Bass),
Figuralchor Heidelberg, Neumeyer Consort;
Beate Rux-Voss, Leitung



Sonntag, 11. 11. 2018, Gemeindehaus
18.00 Uhr Einführung:
Grands motets – Königliche Kirchenmusik aus Versailles
Zum 350. Geburtstag von François Couperin Francois Couperin „Le Grand“ war eine der wichtigsten Musikerpersönlichkeiten am Hofe Ludwig XIV. in Frankreich zwischen Lully und Rameau. Anläßlich seines 350. Geburtstages hatten wir in diesem Jahr einen Einblick in sein musikalisches Umfeld geben. Samstag, 10. 11. 2018, Stephanskirche Simmern 18:00 Uhr Grands motets – Königliche Kirchenmusik aus Versailles Zum 350. Geburtstag von François Couperin François Couperin: Laudate pueri Dominum Jean-Baptiste Lully: Te Deum Michel-Richard Delalande: Jubilate Deo Jean-Cassanéa de Mondonville: De Profundis Marc-Antonie Charpentier: Prélude aus den „Te deum“ Solisten: Lisa Stör (Sopran), Matthias Lucht (Alt), Sören Richter (Tenor), Michael Roman (Bass), Figuralchor Heidelberg, Neumeyer Consort; Beate Rux-Voss, Leitung Donnerstag, 11. 10. 2018, Johanneskirche 18:30 Uhr: Eröffnungsgottesdienst des Deutschen Evangelischen Bundes „Das Kreuz und die Kirche“ Figuralchor Heidelberg; Beate Rux-Voss, Leitung und Orgel; Pfarrer Hans-Jürgen Holzmann Samstag, 6. 10. 2018, Gemeindehaus 20:30 Uhr: Nachtschwärmerkonzert: J. S. Bachs Wohltemperiertes Klavier I Benefizkonzert für die Kirchenmusik Beate Rux-Voss, Klavier und Cembalo Freitag, 5. 10. 2018, Gemeindehaus 19:30 Uhr Facetten der Seele – J. S. Bachs Wohltemperiertes Klavier I Pfarrer Anselm Friederich-Schwieger Beate Rux-Voss, Klavier und Cembalo Samstag, 22. 9. 2018, Johanneskirche 15.00 Uhr: „Die Bremer Stadtmusikanten“ von Rainer Bohm für Erwachsene, Vortrag und Familienkonzert Einführung: Prof. Wolfgang Herbst Beate Rux-Voss, musikalische Leitung Freitag, 21. 9. 2018, Johanneskirche 11 und 15 Uhr: Kinderkonzert „Die Bremer Stadtmusikanten“ von Rainer Bohm Beate Rux-Voss, musikalische Leitung, mit Prof. Felix Koch, Neumeyer Consort 18.00 Uhr: „Die Bremer Stadtmusikanten“ von Rainer Bohm für Erwachsene, Vortrag und Familienkonzert Einführung: Prof. Wolfgang Herbst Beate Rux-Voss, musikalische Leitung Sonntag, 16. 9. 2018, Johanneskirche 10:00 Uhr: Hauptgottesdienst Missa Lauda Sion von Giovanni Pierluigi da Palestrina ArcCantus - Kammermusik-Ensemble Beate Rux-Voss, Orgel; Pfarrer Hans-Jürgen Holzmann Freitag, 7. bis Sonntag, 9. 9. 2018 Filme und Musik aus dem barocken Versailles Zur Einstimmung in das neue Konzert-Programm des Figuralchors
Sonntag, 9. 9. 2018, Gemeindehaus 20:00 Uhr Film: „Der König tanzt“ (Originaltitel: „Le roi danse“) Im Jahre 1687 gibt Jean-Baptiste Lully zu Ehren des französischen Königs ein Konzert. Als Ludwig XIV. nicht erscheint, dirigiert er so zornig, dass ersich versehentlich die Spitze des Taktstocks bei der Aufführung seines „Te deum“ in den Fuß rammte. Die Wunde entzündet sich. Bevor Lully daran stirbt, suchen ihn im Fieberwahn Erinnerungen heim. Sie beginnen am 23. Februar 1653 mit einem spektakulären Ballettauftritt des Königs ... Das Te Deum wird am 10.11. 2018 vom Figuralchor aufgeführt. Dauer: 110 Min.; Samstag, 8. 9. 2018, Gemeindehaus 20:30 Uhr: Nachtschwärmerkonzert Vive la France! Königliche Musik zum Träumen „Musique de chambre“ von François Couperin, Antonie Forqueray, Marin Marais, Louis Couperin, Jean-Henri d’Anglebert, Élisabeth-Claude Jacquet de La Guerre und Jean-Philippe Rameau, die in den Gemächern des Sonnenkönigs Ludwig XIV. gespielt wurde. Beate Rux-Voss und Il-Hwan Yoo, Cembalo; Michael Spengler, Gambe Freitag, 7. 9. 2018, Gemeindehaus 20:00 Uhr Film: „Die siebte Saite“ Mit Gérard und Guillaume Depardieu. Inhalt: Nach dem frühen Tod seiner Frau zieht sich der Komponist Sainte-Colombe komplett zurück. Einer der wenigen Menschen, die er an sich heranlässt, ist sein talentierter Schüler Marin Marais. Der überflügelt ihn und macht Karriere am Hofe Ludwig des XIV. „In grandiosen Bildern lässt Regisseur Alain Corneau die Zeit des Barock wieder aufleben.“ Dauer 114 Min., Eintritt frei! Mittwoch, 5. 9. 2018, Kurpfälzisches Museum (Innenhof) 18:00 Uhr Bürgersingen mit dem Figuralchor Beate Rux-Voss, musikalische Leitung Sonntag, 2. 9. 2018, Ev. Kirche, Rhaunen 15:00 Uhr Orgelkonzert (Johann Michael Stumm-Orgel von 1723) Beate Rux-Voss Mittwoch, 15. 8. 2018, Dom St. Petri, Bautzen 19:30 Uhr Bautzener Orgelsommer Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Arno Landmann, Naj Hakim u.a, Kantorin Beate Rux-Voss Montag, 16. 7. 2018, Gemeindehaus 15:00 Uhr „Dornröschen war ein schönes Kind“ Märchenlieder mit dem Spatzen-und Lerchenchor und dem Kindergarten Beate Rux-Voss und Anita Stamm Freitag, 13. 7. 2018, Johanneskirche 20:30 Uhr: Nachtschwärmerkonzert: Vive la France! Benefizkonzert für die Kirchenmusik – ein Feuerwerk französischer Orgeltoccaten am Vorabend des französischen Nationalfeiertags Musik von Widor, Mulet, Dubois, Gigout, Messiaen, Naji Hakim u. a.; Catherine Mechler-Dupouey, Anekdoten aus der Orgelwelt Beate Rux-Voss, Orgel Sonntag, 8. 7. 2018, Heiligenberg 16:30 Uhr: Sommerliedersingen Camerata Vocale und Gäste Sonntag, 8. 7. 2018, Marktplatz 10:00 Uhr: Ökumenischer Marktplatzgottesdienst Mitwirkung der Chöre (katholischer Kirchenchor und Kantorei) Samstag, 30. 6. 2018, Johanneskirche 18:00 Uhr „Llibre Vermell de Montserrat – In Gottes Namen fahren wir!“ Pilgerlieder aus dem Mittelalter Am 30. Juni trafen sich die Kantoreien der Johannesgemeinde Heidelberg und der Johanneskirche Troisdorf in unserer Neuenheimer Kirche, um gemeinsam mit den Musikern des Ensembles Trobadors Pilgerlieder aus dem Mittelalter aufzuführen. Die Troisdorfer waren am gleichen Tag per Bus angekommen, und am frühen Nachmittag gingen die Proben los. Die beiden Chöre wurden "strategisch" von den beiden Chorleiterinnen, Frau Rauscher und Frau Rux-Voss, gemischt, was nicht nur dem musikalischen Niveau zugute kam, sondern natürlich auch dem intensiven persönlichen Austausch. Die Musiker und Solisten der Trobadors spielten auf historischen Instrumenten, und ihre Interpretation der alten Melodien riss alle mit, Publikum und Choristen zugleich. Wunderschöne Töne, die aus den Llibre Vermell de Montserrat ( katalanisch für „Das rote Buch von Montserrat“) stammen, einer Sammlung spätmittelalterlicher Lieder aus dem 14. Jahrhundert, die bis heute im Kloster Montserrat bei Barcelona aufbewahrt wird. Die Idee zu dem Projekt entstammt z.T. dem Chorausflug zum Pilgerort Montserrat, den Frau Rux-Voss im Mai organisierte. Photos der Reise wurden während des Konzerts an die Wand projiziert sowie im Gemeindehaus ausgestellt. Bei Kaffee und Kuchen zwischen der Probe und dem Auftritt, sowie am Abend bei einem selbstgemachten Büffet, gab es dann Gelegenheit zu einem geselligen Beisammensein der beiden Chöre und Gäste und zu zahlreichen Gesprächen. Den Troisdorfern wurde natürlich einen schönen Spaziergang am Philosophenweg bei Sonnenuntergang geboten, den nicht wenige trotz langer Anreise, Aufritts und Hitze mitmachten. Am nächsten Tag hatten sie auch die Gelegenheit zu einer Stadtführung und einer Besichtigung des Schlosses, bevor sie sich auf dem Weg nach Hause machten. Ein gelungenes Chortreffen, das Chormitglieder, Musiker, Publikum und Gemeinde in sehr schöner Erinnerung behalten werden ! Ensemble Trobadors; Kantorei Kantorei der Johanneskirche Troisdorf; Beate Rux-Voss und Brigitte Rauscher, Leitung Vor und nach dem Konzert: Gemeindehaus Fotoausstellung von der Chorreise nach Barcelona/Montserrat Freitag, 29. 6. 2018, Johanneskirche 19:30 Uhr Mittelalterliche Pilgerreisen und Pilgerlieder Einführungsvortrag von Manfred Lautenschlager (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) Sonntag, Johannistag, 24. 6. 2018, Gemeindehaus 20:00 Uhr Französische Chansons in gemütlicher Runde zum Abschluss des Johannistages Cornelia Winter, Sopran Beate Rux-Voss, Klavier Sonntag, Johannistag, 24. 6. 2018, Johanneskirche 10:00 Uhr „Etwas für alle: miteinander feiern - voneinander lernen - füreinander da sein.“ Gottesdienst mit Sängerinnen und Sänger des Gospelprojektes Leitung: Christoph Georgii, Tine Wiechmann und Beate Rux-Voss Anschließend fröhliches Beisammensein beim Mitbringbrunch vor dem Gemeindehaus Samstag, 23. 6. 2018, Gemeindehaus 10:00 Uhr Kinderchorprojekt Beate Rux-Voss Samstag, 23. 6. 2018, Gemeindehaus 10:00 Uhr Gospelworkshop zum Mitsingen Tine Wiechmann; Christoph Georgii Montag, 18. 6. 2018, Heiliggeistkirche 19:30 Uhr Kammerchor DOMINANTE Markku Hietaharju, Orgel - Seppo Murto, Leitung Sonntag, 17. 6. 2018, Ulmer Münster 11:30 Uhr Orgelkonzert Beate Rux-Voss Mittwoch, 23. bis Montag 28. 5. 2018 Chorreise Barcelona und Kloster Montserrat Pfingstsonntag, 20. 5. 2018, Johanneskirche 10:00 Uhr Gottesdienst
Antonín Dvořák: „Biblische Lieder“ Christoph Mahla, Tenor; Beate Rux-Voss, Orgel Samstag, 12.5. 2018, Johanneskirche 17 Uhr: Geistliche Abendmusik Beate Rux-Voss, Orgel Chöre St. Jakobus, Schifferstadt Mittwoch, 9.5. 2018, Christuskirche 20.30 Uhr: Orgelkonzert Beate Rux-Voss, Orgel Sonntag Jubilate, 22.4. 2018, St. Raphaelkirche 17.00 Uhr: Orgelkonzert mit Werken für vier Hände und vier Füße Il-Hwan Yoo und Beate Rux-Voss, Orgel Samstag, 21.4. 2018, Neue Aula (Universität) 11 Uhr: Lerchen- und Nachtigallenchor "Heidelberg singt" im Rahmen des Heidelberger Frühlings Ostersonntag, 1. 4. 2018, Johanneskirche 10.00 Uhr: Kantatengottesdienst Johann Sebastian Bach: „Christ lag in Todesbanden“, BWV 4 Coro Johanni und Capella Johanni, Barockensemble Kantorin Beate Rux-Voss, Leitung Pfarrer Hans-Jürgen Holzmann Ostern 2018 Karfreitag, 30.3. 2018, Johanneskirche 10.00 Uhr: Gottesdienst: François Couperin „Leçon de ténèbres“ Lisa Stöhr, Sopran; Kantorei; Beate Rux-Voss, Leitung; Pfarrer Hans-Jürgen Holzmann Sonntag, 18. 3. 2018, Peterskirche 18:00 Uhr: Elias von Felix Mendelsohn Bartholdy Tanja Kuhn - Sopran, Lisa Stöhr - 2. Sopran Felicitas Brunke - Mezzosopran Cameron Becker – Tenor, Kay Stiefermann - Bass Camerata Vocale Heidelberg Figuralchor Heidelberg Kammerphilharmonie Heidelberg Beate Rux-Voss: Leitung Sonntage, 11.2. - 18.3. 2018 – jeweils 10 Uhr Musik im Gottesdienst: Die Orgelsonaten von Felix Mendelssohn Bartholdy 11.2. 2018: 4. Sonate B-Dur 18.2. 2018: 1. Sonate f-Moll 25.2. 2018: 3. Sonate A-Dur 04.3. 2018: 6. Sonate d-Moll 11.3. 2018: 5. Sonate D-Dur 18.3. 2018: 2. Sonate c-Moll Sonntag Laetare, 11. 3. 2018, Johanneskirche Jubiläumskonfirmation „Fürchte dich nicht!“ 10 Uhr: Hauptgottesdienst 5. Orgelsonate D-Dur Chorsätze aus dem „Elias“ von Felix Mendelsohn-Bartholdy Camerata Vocale, Figuralchor Heidelberg, Beate Rux-Voss, Leitung; Pfarrer Hans-Jürgen Holzmann Samstag, 10. 3. 2018, Gemeindehaus 18 Uhr - Vortrag unter Mitwirkung des Chores Prof. Dr. Rainer Albertz: Der Elias von Felix Mendelsohn-Bartholdy Freitag, 2. - Sonntag, 4. 3. 2018, Gemeindehaus jeweils 15:30 Uhr, Sonntag auch 19:30 Uhr Schneewittchen Kurzoper für Kinder Samstag, 24. 2. 2018, Gemeindehaus 18 Uhr - Vortrag Prof. Dr. Rainer Albertz: Elia ein Prophet mit großer Wirkung Rainer Albertz, Jahrgang 1943, war Professor für Altes Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. 2006 wurde sein Buch „Elia – Ein feuriger Kämpfer für Gott“ bei der Evangelischen Verlagsanstalt veröffentlicht. Samstag, 10. 2. 2018, Gemeindehaus 20:00 Uhr: Musik aus Versailles Ein amüsanter Abend bei Kerzenschein und Amuse-Gueule J.S. Bach 5. Brandenburgisches Konzert Barbara Mauch-Heinke und Jochen Steyer (Geige), Susanne Neumeyer-Kohnen (Oboe), Gabriele Hilsheimer (Flöte), Michael Maisch (Trompete) Gudrun Schön-Stoll (als Liselotte) und Beate Rux-Voss (Cembalo und Leitung) Samstag, 10. 2. 2018, Gemeindehaus 15:00 Uhr: Prinzen- und Prinzessinnenball Sonntag, 4. 2. 2018, Johanneskirche 10:00 Uhr: Kantatengottesdienst Johann Sebastian Bach: „Mit Fried und Freud´ ich fahr´ dahin“, BWV 125 Coro Johanni und Capella Johanni, Barockensemble Kantorin Beate Rux-Voss, Leitung Pfarrer Hans-Jürgen Holzmann Donnerstag, 18. bis Sonntag, 21. 1. 2018, Gemeindehaus jeweils 15:30 Uhr, Sonntag auch 19:30 Uhr Zauberflöte für Kinder nach Wolfgang Amadeus Mozart Sonntag, 14. 1. 2018, Gemeindehaus 11:30 Uhr: Matinee mit Werken für Viola und Klavier von Carl Stamitz, Henri Vieuxtemps und J. S. Bach Adela Evers, Viola und Beate Rux-Voss, Orgel Sonntag, Silvester, 31. 12. 2017, Johanneskirche 17:00 Uhr: Musik und Wort zum Jahreswechsel 20:00 Uhr: Musikalische Schlittenfahrt Barock bis Jazz Dienstag, 26. 12. 2017, Heiliggeistkirche 11:30 Uhr: Kinderkonzert 17:00 Uhr: Weihnachtsoratorium Teile I - III von J. S. Bach Sonntag, 3. 12. 2017, Gemeindehaus 10:00 Uhr: Kantatengottesdienst G. F. Telemann: Machet die Tore weit Kantorei Lisa Stöhr, Sopran - Philipp Stelz, Bass Capella Johanni, Barockensemble Kantorin Beate Rux-Voss

 

 

Kantorat an der Johanneskirche, Lutherstraße 67, D-69123 Heidelberg-Neuenheim